Read e-book online Die Nazareth-Tafel. Das letzte Rätsel der Jünger Jesu PDF

February 1, 2018 | German 1 | By admin | 0 Comments

By Gustav Pfirrmann

ISBN-10: 3548356443

ISBN-13: 9783548356440

ISBN-10: 3776618590

ISBN-13: 9783776618594

Show description

Read Online or Download Die Nazareth-Tafel. Das letzte Rätsel der Jünger Jesu PDF

Best german_1 books

Pädagogische Psychologie: Theorie und Praxis des - download pdf or read online

Das Buch führt in kompakter, verständlicher shape in die wichtigsten Theorien, Themenfelder und Anwendungsgebiete der Pädagogischen Psychologie ein. Die Pädagogische Psychologie wird dabei als Wissenschaft im Schnittbereich zwischen Pädagogik und Psychologie verstanden, mit dem Ziel, für die pädagogische Praxis notwendiges psychologisches Wissen bereit zu stellen und die Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung und Bildung wissenschaftlich zu fundieren.

Extra info for Die Nazareth-Tafel. Das letzte Rätsel der Jünger Jesu

Example text

Diese Zurückhaltung Shapiras mag die Anfertigung eines wissenschaftlichen Gutachtens erschwert und Clermont-Ganneau verärgert haben. Und dann kam denn auch der große Knall: Auch Clermont-Ganneau nannte Shapiras Schriftrolle eine Fälschung. Clermont-Ganneau soll noch angefügt haben, die Handschrift sei »von gestern«. Man gab Shapira seine Lederfragmente indigniert zurück. Guthe hingegen ließ aus Leipzig verlauten, die Lederstreifen könnten einer Mumie mitgegeben worden sein. Vielleicht würde eine chemische Untersuchung das Problem der Echtheit lösen.

Schroeder, Shapira in der Christian Street. Schroeder war von der Echtheit der Handschriften überzeugt. Trotzdem war Shapira immer noch unentschlossen. Hatte man ihm nicht immer wieder beteuert, die von dem Allmächtigen inspirierten Worte Mose seien heilig, unabänderlich und einmalig! Um diese Zeit geschah etwas, das Shapiras Leben eine Wende verlieh: Er las, wie sehr sich insbesondere deutsche Theologen um eine textkritische, wissenschaftliche Würdigung des Alten und auch des Neuen Testamentes bemüht und hier und dort Ungereimtheiten entdeckt hatten.

In Kana, in der Nähe von Nazareth, soll sich ja auch während einer Hochzeitsfeier in Gegenwart Jesu das Weinwunder zugetragen haben. »Kananäus« war für die Juden des ersten Jahrhunderts aber auch gleichbedeutend mit Eiferer, Aufständischer, mit »Zelot«! Welcher NichtJude konnte wissen, was mit »Kananäus« gemeint war? Die Juden jedoch wußten wahrscheinlich genau, was Markus andeuten wollte: So konnte der Evangelist Markus seinen heidnischen, nichtjüdischen Lesern das damals Verdächtige – Jesu Gemeinschaft mit einem Zeloten – vorenthalten.

Download PDF sample

Die Nazareth-Tafel. Das letzte Rätsel der Jünger Jesu by Gustav Pfirrmann


by Mark
4.4

Rated 4.62 of 5 – based on 36 votes