Get Die Freiwilligen Feuerwehren in Österreich und Deutschland: PDF

February 2, 2018 | Sociology | By admin | 0 Comments

By Friedhelm Wolter

ISBN-10: 3531176617

ISBN-13: 9783531176611

ISBN-10: 3531927515

ISBN-13: 9783531927510

Die Freiwilligen Feuerwehren sind in Österreich mit etwa 250.000 aktiven Mitgliedern sowie in Deutschland mit mehr als 1.000.000 Angehörigen die mit Abstand größten und wirkungsvollsten Organisationen der so genannten nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr. In Anbetracht gesamtgesellschaftlicher Veränderungen drohen diese bewährten Strukturen indes ihre Fähigkeiten der schnellen, bürgernahen und qualifizierten Hilfeleistung einzubüßen. Es bedarf ganzheitlicher Anstrengungen und organisatorischer Veränderungen, soll das procedure in seiner Breite erhalten bleiben.
Das Buch ist die erste vollumfängliche Untersuchung der Freiwilligen Feuerwehren in beiden Ländern. Neben einer Darstellung konkreter finanzieller Dimensionen beinhalten die Ausführungen zudem praxisorientierte Hinweise auf notwendige Restrukturierungsprozesse. Darüber hinaus wurden die ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen in beiden Ländern zur Mitgliedssituation mit dem Ziel befragt, daraus resultierend eine Anreizstruktur etablieren zu können.

Show description

Read or Download Die Freiwilligen Feuerwehren in Österreich und Deutschland: Eine volkswirtschaftlichsoziologische Bestandsaufnahme PDF

Similar sociology books

Factory Girls: From Village to City in a Changing China by Leslie T. Chang PDF

EISBN-13: 978-0-385-52852-8

An eye-opening and formerly untold tale, manufacturing unit women is the 1st investigate the typical lives of the migrant manufacturing facility inhabitants in China.

China has a hundred thirty million migrant workers—the biggest migration in human background. In manufacturing facility women, Leslie T. Chang, a former correspondent for the Wall road magazine in Beijing, tells the tale of those staff essentially throughout the lives of 2 younger women, whom she follows over the process 3 years as they try and upward thrust from the meeting traces of Dongguan, an business urban in China’s Pearl River Delta.

As she tracks their lives, Chang paints a never-before-seen photograph of migrant life—a international the place approximately everyone seems to be less than thirty; the place you could lose your boyfriend and your pals with the lack of a cellphone; the place a number of machine or English classes can catapult you right into a totally different social category. Chang takes us inside of a sneaker manufacturing facility so huge that it has its personal health facility, movie show, and hearth division; to posh karaoke bars which are fronts for prostitution; to makeshift English sessions the place scholars shave their heads in monklike devotion and take a seat daily in entrance of machines gazing English phrases flash through; and again to a farming village for the chinese language New 12 months, revealing the poverty and idleness of rural lifestyles that force younger women to depart domestic within the first position. all through this riveting portrait, Chang additionally interweaves the tale of her personal family’s migrations, inside of China and to the West, delivering old and private frames of reference for her investigation.

A e-book of world importance that gives new perception into China, manufacturing unit women demonstrates how the mass circulate from rural villages to towns is remaking person lives and reworking chinese language society, a lot as immigration to America’s beaches remade our personal kingdom a century in the past.

Download e-book for kindle: Psicología del arte by Lev Vygotsky

«Hay que leer Psicología del arte en dos niveles: como psicología del arte y como psicología del arte. [. .. ] Al comparar el libro de Vygotsky con otros textos sobre arte de los primeros años veinte percibimos de inmediato su excepcionalidad. En él, su autor interroga a las formas clásicas de l. a. literatura: l. a. fábula, l. a. novela y las tragedias de Shakespeare.

Wir, ein europäisches Volk?: Sozialintegration Europas und by Jürgen Gerhards PDF

​Die Eurokrise ist eine der schwersten Krisen der ecu seit ihrer Gründung. Bei ihrer Lösung geht es nicht allein um den Erfolg von konkreten wirtschaftspolitischen Maßnahmen, sondern um den Zusammenhalt zwischen den Bürgern der verschiedenen Mitgliedsländer. Jürgen Gerhards und Holger Lengfeld entwickeln ein Konzept einer sozial integrierten europäischen Gesellschaft, das auf der Annahme beruht, dass sich die EU-Bürger unabhängig von ihrer jeweils konkreten nationalen Herkunft als Gleiche anerkennen.

New PDF release: Herstellung und Reproduktion sozialer Grenzen: Roma in einer

Trotz einer Vielzahl an Veröffentlichungen zu Sinti und Roma sind bislang kaum empirische Forschungen auf der foundation von teilnehmender Beobachtung und Interviews durchgeführt worden. Eine examine der Beschaffenheit der angetroffenen Barrieren fand bisher nicht statt. In einer ethnographischen Fallstudie untersucht Ute Koch die Zuwanderung einer Gruppe von Roma aus dem ehemaligen Jugoslawien in eine westdeutsche Großstadt im Verlauf der 1980er Jahre und ihre anschließende Lebensführung.

Additional resources for Die Freiwilligen Feuerwehren in Österreich und Deutschland: Eine volkswirtschaftlichsoziologische Bestandsaufnahme

Sample text

Ob und inwieweit sich diesbezüglich Abhängigkeiten und Regelmäßigkeiten einstellen sowie sich darauf aufbauend nachweisbare Verteilungen ausbilden, ist Gegenstand dieser Untersuchung. 300 österreichischen und deutschen Haushaltsplänen, so dass von einer durchaus repräsentativen Grundlage auszugehen ist. Kapitel 10 bietet sodann eine vergleichende Gegenüberstellung des ehren- und hauptamtlichen Feuerwehrsystems. Ausgehend von den Ergebnissen der Kapitel 6 bis 9 stehen die erforderlichen Daten zur Verfügung, um den ¿nanziellen Bedarf zur Unterhaltung Àächendeckender Berufsfeuerwehreinrichtungen sowie den Aufwand für die Freiwilligen Feuerwehren darzustellen.

Er stellt dabei regelmäßig Güter zur Verfügung, die aufgrund ihrer Eigenschaften weder konkurrenz- noch marktfähig sind, so zum Beispiel das öffentliche Gut der Landesverteidigung und der öffentlichen Feuerwehr. Öffentliche Güter sind neben Monopolen, Informationsasymmetrien und externen Effekten Ursachen für Marktversagen. Diese Ursachen wiederzugeben und ihren Bezug zu den staatlichen Feuerwehren herzustellen, trägt insofern zum ökonomischen Verständnis des Feuerwehrsystems bei. Dieses ist in Österreich und Deutschland an die Gemeinden delegiert.

Während der Jahre seiner Wanderschaft als junger Mechnikus im Elsaß lernte er die französischen „sapeur-pompiers“ und die im Feuerwehrdienst tätigen Nationalgarden sowie Ausbildung und Organisationsstruktur der Pariser Feuerwehr kennen (vgl. Heinz: 1999, 59–64). Seiner besonderen Nähe zur Turnerschaft entsprang die Kritik an den damaligen Feuerlöschordnungen. Er bemängelte, dass sie lediglich Anordnungen und Befehle enthielten, nicht jedoch den Freiwilligkeitsgedanken, nach dem „jedermann gesund an Körper und Geist, freiwillig in den Dienst der guten Tat eintrete“ (Fleck: 1956 30).

Download PDF sample

Die Freiwilligen Feuerwehren in Österreich und Deutschland: Eine volkswirtschaftlichsoziologische Bestandsaufnahme by Friedhelm Wolter


by Christopher
4.1

Rated 4.13 of 5 – based on 3 votes