Der neue Kalte Krieg: Kampf um die Rohstoffe - Ein - download pdf or read online

February 1, 2018 | German 1 | By admin | 0 Comments

By Erich Follath, Alexander Jung

ISBN-10: 3421042551

ISBN-13: 9783421042552

Show description

Read or Download Der neue Kalte Krieg: Kampf um die Rohstoffe - Ein SPIEGEL-Buch PDF

Best german_1 books

Download e-book for iPad: Pädagogische Psychologie: Theorie und Praxis des by Malte Mienert

Das Buch führt in kompakter, verständlicher shape in die wichtigsten Theorien, Themenfelder und Anwendungsgebiete der Pädagogischen Psychologie ein. Die Pädagogische Psychologie wird dabei als Wissenschaft im Schnittbereich zwischen Pädagogik und Psychologie verstanden, mit dem Ziel, für die pädagogische Praxis notwendiges psychologisches Wissen bereit zu stellen und die Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung und Bildung wissenschaftlich zu fundieren.

Additional resources for Der neue Kalte Krieg: Kampf um die Rohstoffe - Ein SPIEGEL-Buch

Example text

Auch in Kanada haben sich die expansionslustigen Männer aus Fernost mit Milliardengeldern in Energieprojekte eingekauft. Fast 40 Prozent der chinesischen Direktinvestitionen gehen nach Lateinamerika – und enorm viel auch nach Afrika. Präsident Hu und Premier Wen haben allein in den Jahren 2004 und 2005 Dutzende afrikanische Staaten besucht, mit vielen haben sie Geschäfte abgeschlossen und dabei Washington ausgestochen. In Saudi-Arabien, dem traditionellen Bündnispartner der USA in Nahost, wurden die chinesischen Emissäre mit Pomp und Petroleum-Zusagen empfangen.

Die Europäische Union wird sich durch das schwindende Nordsee-Öl in den nächsten Jahrzehnten vermehrt Gedanken über ihre Energiesicherheit machen müssen, der Alte Kontinent importiert gegenwärtig 50 Prozent seines Energiebedarfs, bald werden es wohl 70 Prozent sein. Und doch könnte Europa zu den weltweiten Aufsteigern gehören, wenn es seine Kleinstaaterei in Sachen Energiepolitik aufgibt. Die EU hat mit einer koordinierten Politik alle Möglichkeiten, sich von ihrer einseitigen Fixierung zu lösen und Russland nur noch als einen – wenngleich großen – Erdgaslieferanten zu nutzen.

Beim Aufstieg der kleineren Staaten wird »Good Governance« eine Rolle spielen, die faire Verteilung der Reichtümer durch eine ordentliche Regierung. Das extrem rohstoffreiche Libyen, um dessen Gunst sich gegenwärtig alle reißen, hätte die Chance zum Aufstieg – wenn Oberst Muammar al-Gaddafi wirklich etwas für sein Sechs-Millionen-Volk tut. Staaten wie Kasachstan in Zentralasien oder das westafrikanische Angola verfügen über riesige Erdöl- oder Erdgasreserven; ihrer Bevölkerung – jeweils rund 15 Millionen – könnten die politischen Führer einen hohen Lebensstandard ermöglichen.

Download PDF sample

Der neue Kalte Krieg: Kampf um die Rohstoffe - Ein SPIEGEL-Buch by Erich Follath, Alexander Jung


by James
4.4

Rated 4.06 of 5 – based on 28 votes