Get Das Auftragsrisiko im Griff GERMAN PDF

February 1, 2018 | German 1 | By admin | 0 Comments

By Peter Fischer, Michael Maronde, Jan A. Schwiers

ISBN-10: 3528039876

ISBN-13: 9783528039875

Dieses Buch richtet sich an Praktiker kleinerer und mittlerer Bauunternehmen sowie an interessierte Dritte wie Projektsteuerer und Mitarbeiter von Kred- instituten. Dem Leser werden in diesem Buch praxisnahe Ansätze des Ri- komanagements vorgestellt, mit deren Hilfe er im Verlauf von Bauprojekten die entscheidendsten Risikofaktoren identifizieren, bewerten und steuern kann. Darüber hinaus werden für Kernthemen über zahlreiche Erläuterungen das Bewusstsein und Verständnis für Risiken und Maßnahmen zur Risi- steuerung gleichermaßen auf praxisnahe Weise geschärft. Insbesondere auch rechtliche Aspekte in der section der Ausführung werden ausführlich unter Berücksichtigung der VOB/B 2006 erläutert. Besonders für Bauunternehmen gilt, dass ihr wirtschaftlicher Erfolg – und damit auch die langfristige Sicherung und Entwicklung des Unternehmens – nahezu ausschließlich von der Gesamtheit einzelner Projekterfolge abhängt. Dabei ist die Vielfalt der Risiken unerschöpflich, die den Projekterfolg von der Angebotsphase bis hin zur Gewährleistungsphase beeinflussen können. I- besondere vor dem Hintergrund des angespannten Marktes ist die Kenntnis und Steuerung der eigenen Risiken zur Sicherung des Projekterfolges von enormer Bedeutung. Den einzelnen Phasen eines Bauprojektes folgend werden im Verlauf dieses Buches auch die Phasen des Risikomanagements chronologisch betrachtet. Für den Leser wird dadurch die Anwendung im jeweiligen Kontext der Projekt- alisierung problemlos möglich. Praktikern und Unternehmern werden darüber hinaus direkt anwendbare Hilfsmittel in shape von Formularen und Beispielformulierungen an die Hand gegeben, mit denen die Einführung und Umsetzung eines Risikomana- ments in Projekten erleichtert wird. Anpassungen dieser Hilfsmittel an unt- nehmensspezifische Erfordernisse und Gegebenheiten sind uneingeschränkt möglich.

Show description

Read or Download Das Auftragsrisiko im Griff GERMAN PDF

Similar german_1 books

Download e-book for kindle: Pädagogische Psychologie: Theorie und Praxis des by Malte Mienert

Das Buch führt in kompakter, verständlicher shape in die wichtigsten Theorien, Themenfelder und Anwendungsgebiete der Pädagogischen Psychologie ein. Die Pädagogische Psychologie wird dabei als Wissenschaft im Schnittbereich zwischen Pädagogik und Psychologie verstanden, mit dem Ziel, für die pädagogische Praxis notwendiges psychologisches Wissen bereit zu stellen und die Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung und Bildung wissenschaftlich zu fundieren.

Extra info for Das Auftragsrisiko im Griff GERMAN

Example text

Auch hier gibt es Ausnahmen. Beispielsweise dann, wenn das LV spezifische Positionen für Gemeinkosten der Baustelle wie die Baustelleneinrichtung enthielte. Als weitere Besonderheit bei den Gemeinkosten ist zu beachten, dass sie nach ihren zeitlichen Aspekten getrennt dargestellt werden sollten. Die Differenzierung nach zeitabhängigen und zeitunabhängigen – also einmaligen Kosten – spielt insbesondere bei Nachträgen eine besondere Rolle. 42 Teil C – Phase der Angebotserstellung Allgemeine Geschäftskosten (AGK) Die allgemeinen Geschäftskosten sind Kosten, die im Gegensatz zu den projektbezogen anfallenden Gemeinkosten der Baustelle durch den Betrieb des Unternehmens als Ganzes anfallen.

A. aus der Formulierung der Vorbemerkungen und aus Positionen des Leistungsverzeichnisses. Hierunter sind insbesondere auch Aspekte wie nicht eingrenzbare Komplettheitsklauseln oder einzukalkulierende, aber unklar definierte Leistungen zu verstehen. “ 4 Die projektspezifische Risikoidentifikation und Risikosteuerung 31 In der Checkliste sind entsprechend alle für das Projekt identifizierten Risiken der Risikogruppe 1 zu erfassen. Zu beachten war dabei, dass für diese Risiken eine Ermittlung bzw.

Die vorbestimmten prozentualen Zuschlagssätze werden in der Regel einmal jährlich auf Basis der Baubetriebsrechnung oder auf Basis von langjährigen Erfahrungswerten festgelegt. 28 Darstellung in Anlehnung an Elwert, Flassak: S. 43 44 Teil C – Phase der Angebotserstellung Diese Kalkulationsform ist eine Vereinfachung der zuvor genannten Kalkulation über die Angebotssumme. Sie wird oft bei kleineren oder sich wiederholenden gleichartigen Bauvorhaben angewandt. Für die in diesem Buch betrachtete Variante der Risikosteuerung mittels EPRZ ist die kalkulatorische Berücksichtigung der Kosten wichtig.

Download PDF sample

Das Auftragsrisiko im Griff GERMAN by Peter Fischer, Michael Maronde, Jan A. Schwiers


by Donald
4.5

Rated 4.15 of 5 – based on 46 votes