Buchführung und Jahresabschluss, 9. Auflage - download pdf or read online

February 1, 2018 | German 1 | By admin | 0 Comments

By Gottfried Bähr, Wolf F. Fischer-Winkelmann, Stephan List

ISBN-10: 3834903353

ISBN-13: 9783834903358

Show description

Read or Download Buchführung und Jahresabschluss, 9. Auflage PDF

Similar german_1 books

Download e-book for iPad: Pädagogische Psychologie: Theorie und Praxis des by Malte Mienert

Das Buch führt in kompakter, verständlicher shape in die wichtigsten Theorien, Themenfelder und Anwendungsgebiete der Pädagogischen Psychologie ein. Die Pädagogische Psychologie wird dabei als Wissenschaft im Schnittbereich zwischen Pädagogik und Psychologie verstanden, mit dem Ziel, für die pädagogische Praxis notwendiges psychologisches Wissen bereit zu stellen und die Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung und Bildung wissenschaftlich zu fundieren.

Additional info for Buchführung und Jahresabschluss, 9. Auflage

Sample text

4). Die Gruppenbewertung, die handels- (§ 240 Abs. 4 HGB) und steuerrechtlich (R 36 Abs. 4 EStR) anerkannt wird, ist sowohl beim Anlagevermogen wie beim Umlaufvermogen zulassig. Sie ftihrt zu einer Vereinfachung der WertQunittlung, nicht der Mengenaufnahme. c) Festbestande Soweit dies den Grundsatzen ordnungsmaBiger Buchfiihrung entspricht, konnen bei der Aufstellung des Inventars Gegenstande mit einer gleichbleibenden Menge und mit einem gleichbleibenden Wert angesetzt werden, wenn ihr Bestand in seiner GroBe, seinem Wert und seiner Zusammensetzung nur geringen Veranderungen unterliegt und ihr Gesamtwert fiir das Untemehmen von nachrangiger Bedeutung ist (vgl.

B. SchuldenerlaB durch Lieferer, Skontoabzug von Lieferantenverbindlichkeit). B. B. wir werden schadenersatzpflichtig oder garantiepflichtig; eine Konventionalstrafe wird fallig). Jeder beliebige buchungspflichtige Geschaftsvorfall in einem Untemehmen laBt sich stets unter einen der folgenden vier Grundtypen einordnen: a) Aktivtausch (A B = - A A) b) Passivtausch (A F = - A E) c) Aktiv-Passiv-Minderung (A C = A G) d) Aktiv-Passiv-Mehrung (A D = A H) Es gibt keine Geschaftsvorfalle, die nicht in dieses System einzuordnen waren, gleichgiiltig, ob sie erfolgswirksam oder ganz bzw.

Keinesfalls diirfen die Salden der Sachkonten ungepruft in das Inventar iibemommen werden. Die Abstimmung der Buchsalden mit dem Ergebnis der Bestandsaufnahme ist ein zweiter Arbeitsgang, der zugleich Kontrollfunktionen erfuUt. b) Gruppenaufnahme Soweit dies den Grundsatzen ordnungsmaBiger Buchfuhrung entspricht, konnen bei der Aufstellung des Inventars gleichartige Vermogensgegenstande, bei denen nach der Art des Bestandes oder auf Grund sonstiger Umstande ein gewogener Durchschnittswert bekannt ist, zu einer Gruppe zusammengefaBt werden.

Download PDF sample

Buchführung und Jahresabschluss, 9. Auflage by Gottfried Bähr, Wolf F. Fischer-Winkelmann, Stephan List


by Michael
4.2

Rated 4.21 of 5 – based on 9 votes