Get Borderline: Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige PDF

February 1, 2018 | German 1 | By admin | 0 Comments

By Ewald Rahn

ISBN-10: 3884142585

ISBN-13: 9783884142585

Show description

Read or Download Borderline: Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige PDF

Similar german_1 books

Pädagogische Psychologie: Theorie und Praxis des by Malte Mienert PDF

Das Buch führt in kompakter, verständlicher shape in die wichtigsten Theorien, Themenfelder und Anwendungsgebiete der Pädagogischen Psychologie ein. Die Pädagogische Psychologie wird dabei als Wissenschaft im Schnittbereich zwischen Pädagogik und Psychologie verstanden, mit dem Ziel, für die pädagogische Praxis notwendiges psychologisches Wissen bereit zu stellen und die Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung und Bildung wissenschaftlich zu fundieren.

Additional resources for Borderline: Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

Sample text

So lässt die Reaktion der anderen Rückschlüsse auf die eigene Verfassung zu. Insbesondere wenn man immer wieder auf ähnliche Reaktionen trifft, sind Überlegungen angebracht, welche eigenen Eigenschaften sich möglicherweise hinter diesen Reaktionen verbergen. Gerade bei Kindern, die sich von Erwachsenen abhängig fühlen, kann man oft beobachten, dass kompensatorisch GrößenFantasien entwickelt werden. Aber auch später kann ein starkes Abhängigkeitsgefühl dazu führen, dass die realen Schwierigkeiten hinter Größen-Fantasien verborgen werden.

Erläuterung: Die Identität bildet sich im jungen Erwachsenenalter aus und ist das Ergebnis von Suche und Entscheidung. Die Identität ist eng verbunden mit dem Selbstbild. Das Selbstbild setzt sich aus einer Stellungnahme (so bin ich) und einer Bezugnahme (im Verhältnis zu anderen) zusammen. Das Selbstbild ist ständigen Veränderungen unterworfen, wobei ein Gefühl der Sicherheit (Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen) Grundlage dafür ist, dass Entwicklungsschritte vollzogen werden können (Selbstfindung).

Na ja, kaum aushaltbar. Auf der Arbeit hatte ich nur bedingt Einschränkungen. Die Kollegen empfinden mein Verhalten zwar als »komisch«, aber im Rahmen akzeptabel, da ich meine Arbeit gut mache und sie es als eine Temperamentsfrage abtun. ◗ Die meisten wissen nichts von der Diagnose, daher überwiegend kei- ne Reaktion, ansonsten mit Aggressionen, Vorhaltungen und Sorgen. ◗ Die Reaktionen sind vom Alter abhängig. Junge Leute fragen nach und besorgen sich Informationen; Alte sagen, ich hätte einen Knall und würde mir was einbilden.

Download PDF sample

Borderline: Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige by Ewald Rahn


by Jeff
4.5

Rated 4.45 of 5 – based on 9 votes