Atem und Bewegung: Theorie und 111 Übungen by Norbert Faller PDF

February 1, 2018 | German 1 | By admin | 0 Comments

By Norbert Faller

ISBN-10: 3211252185

ISBN-13: 9783211252185

ISBN-10: 3211363912

ISBN-13: 9783211363911

Atem und Bewegung geh?ren zu den Grundlagen des Lebens und sind von Natur aus eng miteinander verbunden. Durch Atem und Bewegung k?nnen sowohl die Gesundheit und die Entwicklung des Menschen gef?rdert als auch die Behandlung von St?rungen und Erkrankungen unterst?tzend begleitet werden. Im Theorieteil des Buches beschreibt der Autor die ganzheitlichen Aspekte des Atems, die wichtigsten Grundlagen der Arbeit mit Atem und Bewegung sowie 17 spezielle Anwendungsbereiche, wie etwa zur Gesundheitsf?rderung zuhause oder im B?ro, bei R?ckenbeschwerden, tension oder Atemerkrankungen. Der zweite und gr??te Teil des Buches ist ?beraus praxisorientiert aufgebaut. a hundred ?bungen werden vorgestellt und beschrieben – wie sie ablaufen und used to be sie bewirken. Im letzten Teil des Buches wird Wissenswertes zur Anatomie und Physiologie der Atmung leicht verst?ndlich erl?utert. Das Buch bietet jedem Menschen eine gute Hilfe im Alltag und ist f?r alle im Gesundheitsbereich T?tigen sehr empfehlenswert.

Show description

Read Online or Download Atem und Bewegung: Theorie und 111 Übungen PDF

Similar german_1 books

Download e-book for kindle: Pädagogische Psychologie: Theorie und Praxis des by Malte Mienert

Das Buch führt in kompakter, verständlicher shape in die wichtigsten Theorien, Themenfelder und Anwendungsgebiete der Pädagogischen Psychologie ein. Die Pädagogische Psychologie wird dabei als Wissenschaft im Schnittbereich zwischen Pädagogik und Psychologie verstanden, mit dem Ziel, für die pädagogische Praxis notwendiges psychologisches Wissen bereit zu stellen und die Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung und Bildung wissenschaftlich zu fundieren.

Extra resources for Atem und Bewegung: Theorie und 111 Übungen

Sample text

Erst dieses Verständnis vom Zusammenwirken von Körper, Gefühl (Seele) und Verstand (Geist) ermöglicht es, die Ganzheitlichkeit des menschlichen Erlebens und Verhaltens zu begreifen und zu erklären. Jeder Mensch durchläuft in seiner Individualentwicklung immer auch den Prozess der Evolution. So sind Neugeborene zunächst ausschließlich von körperlichen Bedürfnissen geleitet. Bedürfnisbefriedigung, taktile und kinästhetische Wahrnehmungen helfen sowohl das Verhalten als auch die Physiologie des Neugeborenen zu regulieren.

Darüberhinaus können die Atemruhe und damit der gesamte Atemrhythmus wahrgenommen werden. • Schnelle rhythmische Bewegungen, bei denen der Atem in seinem eigenen Maß fließt wie z. B. 3. Sie wirken lösend, fördern die Durchlässigkeit im Körper und regen den Atem sehr an. Wir sind gefordert, zwei Rhythmen unabhängig von einander fließen zu lassen und wahrzunehmen. • „Tonbewegung“ – Tönen von Konsonanten, Vokalen und Umlauten, bei dem sich der Atem auf die Art des Tönens einstellt wie z. B. 8. Dieses Tönen bewirkt Bewegung und Schwingung von innen her und schafft Raum.

Auch werden Sie bemerken, dass sich manche Anwendungsgebiete thematisch überschneiden. Angst tritt oft in Kombination mit Depression auf oder Angst hat auch immer mit Stress zu tun und Trauma löst Stress aus, aber nicht jede Stress auslösende Situation ist traumatisch usw. Ich versuche schwerpunktmäßig beim entsprechenden Thema zu bleiben. Es gibt zur Wirksamkeit von Atem und Bewegung bezüglich der einzelnen Anwendungsbereiche (noch) keine wissenschaftlichen Untersuchungen, aber sehr viele Erfahrungsberichte und Rückmeldungen über bedeutende und nachhaltige Verbesserungen von Befindlichkeiten und Lebensumständen.

Download PDF sample

Atem und Bewegung: Theorie und 111 Übungen by Norbert Faller


by Richard
4.5

Rated 4.24 of 5 – based on 9 votes